Speyer

Dom- und Kaiserstadt Speyer

Der Kaiser Dom zu Speyer
Der Kaiser Dom zu Speyer
Ist eine historische, altehrwürdige Stadt der Pfalz, die direkt am Rhein liegt. Wer mit dem Auto über die Rheinbrücke hierher fährt, den begrüßt die Stadt schon früh mit ihrem Wahrzeichen, dem Dom. Dieser ist durch seine unendliche Größe und seine Allmacht, die er ausstrahlt, oft der Grund warum die Menschen die Stadt besuchen. Aber Speyer bietet noch wesentlich mehr als dieses Bauwerk.
Neben vielen historischen Stätten gibt es die modernen Attraktionen, wie das Technik Museum und das SeaLife, sowie das besondere Flair dieser schönen Stadt.
Wenn man am Altpörtel, dem historischen Stadttor, steht und die Maximilianstraße entlang zum Dom schaut, hat dies etwas Altes Ehrwürdiges. Die Häuser rechts und links sehen aus als wenn sie aus Puderzucker wären oder als wären Sie für die Kulisse einer Modelleisenbahn gemacht. Ein malerischer Anblick der durch das Kopfsteinpflaster der Straße unterstrichen wird. Man erwartet schon fast, dass eine romantische Kutsche die Hauptstraße entlang fährt. An einem sonnigen Tag hat es einen so einladenden Charakter, dass man sich ein Stück weit in eine andere Zeit versetzt fühlt.
Viele Cafés und Restaurants laden ein sich niederzulassen, um den Zauber der Stadt auf sich wirken zu lassen. Nach einer kleinen Pause und Stärkung lädt die Altstadt dazu ein ihre kleinen Gassen Winkel und Ecken zu erkunden. Aber auch im Domgarten gibt es einiges zu entdecken und die Möglichkeit an den Rhein hinunter zu laufen. Dort finden sich Restaurants mit Biergärten für eine kleine Pause, aber auch weitere Möglichkeiten für Aktivitäten. Eine Besichtigung des SeaLife mit seinen Aquarien um in die Unterwasserwelt einzutauchen. Eine Rundfahrt mit dem Schiff auf dem Rhein erleben oder wer befürchtet seekrank zu werden kann in dem kleinen Schifffahrtsmuseum einen Blick auf die heimische Schifffahrt werfen.
Wissen sollte man auch, dass der Dom nicht das einzige herausragende kirchliche Gebäude in Speyer ist. Die Gedächtniskirche erinnert an die Protestation im Jahr 1529 und steht somit für den Ursprung der protestantischen Christenheit.
Mit dieser kurzen Info zur Stadt vom Dom zur Gedächtniskirche war es bei weitem nicht möglich alles zu beschreiben.
Einen umfangreicheren Einblick soll die folgenden Aufzählung der Sehenswürdigkeiten und wichtigen Orten bieten. Mit dieser besteht die Möglichkeit noch mehr von Speyer zu erfahren.

Adenauer Park
Kaiser Dom
Gedächtniskirche
Technik Museum
Historische Museum der Pfalz
SeaLife
Alte Münze
Altpörtel
Dreifaltigkeitskirche
Fischmarkt
Josephskirche
Kloster St. Magdalena
Mikwe Ritualbad
Rathaus
Schiffsrundfahrten
Schifffahrtsmuseum

Ankunft Helmut Kohls nach der Schiffahrt auf dem Rhein
Ankunft Helmut Kohls nach der Schiffahrt auf dem Rhein
Trauerfeier und Beerdigung Helmut Kohls in Speyer

Sie haben Anregungen oder einen Fehler entdeckt? Bitte E-Mail an reise@wunderkraeuter.de


Ich freue mich, wenn Sie diesen Beitrag weitersagen.“
COL MARGIN