Maiglöckchen Bedeutung und Symbolik

Welche Bedeutung hat das Maiglöckchen?

Maiglöckchen voller Bedeutung
Maiglöckchen voller Bedeutung

Maiglöckchen (Convallaria majalis) sind eine der beliebtesten und bekanntesten Frühlingsblumen in Europa. Die duftenden weißen Blüten und das charakteristische Blattwerk sind eine Augenweide für jeden, der sie betrachtet. Aber was bedeutet das Maiglöckchen für die Menschen, was symbolisiert es und welche Mythen ranken sich um es? Hier sind einige Antworten auf diese Fragen.

Inhaltsübersicht
  1. Bedeutung des Maiglöckchens
  2. Maiglöckchen spirituelle Bedeutung
  3. Symbolik des Maiglöckchens
  4. Maiglöckchen schenken Bedeutung
  5. Fazit

Bedeutung des Maiglöckchens

Das Maiglöckchen ist seit langem ein Symbol für die Wiederbelebung der Natur im Frühling. Es wird oft in der Dichtung und Literatur als ein Zeichen für Erneuerung und Wiedergeburt verwendet.

Mit seiner Wiederkehr verzaubert es uns und lässt die Natur erwachen. Alles beginnt wieder zu blühen und es kommen glückliche Zeiten auf uns zu.

In einigen Kulturen steht es so für Glück und Liebe. Nicht nur in Deutschland wird das Maiglöckchen als Glücksbringer betrachtet und wird oft als Geschenk an Freunde und Familie weitergegeben.

Maiglöckchen spirituelle Bedeutung

In vielen Kulturen weltweit werden Blumen und Pflanzen seit Jahrhunderten für ihre heilenden Kräfte und ihre spirituellen Eigenschaften geschätzt. Maiglöckchen sind da keine Ausnahme und es werden ihnen große spirituelle Bedeutung und Kräfte zugesprochen.

Sie können dazu beitragen, die Energie in einem Raum oder in einer Person zu harmonisieren und zu heilen. Sie werden oft verwendet, um eine ruhige und friedliche Atmosphäre zu schaffen und können helfen, Stress und Angst abzubauen.

Im christlichen Volksglaube sollen die Maiglöckchen dort entstanden ist, wo Maria neben dem Kreuz Christi ihre Tränen vergossen hat. Sie zählen daher zu den Marienblumen und sind ein christliches Symbol des Heils und der Liebe. Sie sind in diesem Sinne als Grab Blumen zu finden.

In der Spiritualität werden die Maiglöckchen auf unterschiedliche Art und Weise verwendet. Sie können zum Beispiel in meditativen Praktiken verwendet werden, um eine ruhige und friedliche Atmosphäre zu schaffen. Es wird oft empfohlen, eine Schale mit Maiglöckchen in der Nähe des Meditationsplatzes aufzustellen, um die Energie des Raumes zu harmonisieren. Eine andere Möglichkeit den Raum mit seinem Duft zu erfüllen ist das ätherische Öl des Maiglöckchens*.

Maiglöckchen können auch in Räucherungen und Duftmischungen verwendet werden, um eine beruhigende und heilende Atmosphäre zu schaffen. Das Einatmen des Duftes von Maiglöckchen kann dabei helfen, den Geist zu beruhigen und das Bewusstsein zu erweitern.


Duftkerze „Maiglöckchen“
Der zarte Duft nach Maiglöckchen liefert traumhafte Energie

Duftkerze Maiglöckchen

gibt es bei Pranahaus*

Sie sind auch Bestandteile von sogenannten Liebesgetränken gewesen, die die Liebe von einer begehrten Person herbeizaubern konnten (Achtung! Es handelt sich um eine Giftpflanze).

Symbolik des Maiglöckchens

Maiglöckchen sind seit langem ein Symbol für Frühling und Wiedergeburt. Sie werden oft mit der Jungfrau Maria in Verbindung gebracht und symbolisieren Reinheit und Unschuld.

Die Blume hat auch eine lange Tradition als Glücksbringer. Am 1. Mai ist zum Beispiel in Frankreich der Tag des Maiglöckchens (la journée du muguet). Derjenige der eines in Händen hat, wird das ganze Jahr Glück haben. Es ist Brauch einem geliebten Menschen Maiglöckchen als Glücksbringer (porte-bonheur) zu schenken.

Früher betrachteten Ärzte sie als ein sehr bedeutendes Heilmittel und ließen sich z.B. mit Maiglöckchen portraitieren. Sie galten als Symbol der Heilkunde.

Maiglöckchen schenken Bedeutung

Sie werden als Symbol des Glückes und Wohlstandes gerne zu verschiedenen Anlässen als Glücksbringer verschenkt. Dem Beschenkten sollen sie alsbald Glück und Wohlstand bringen. Sie eigen sich beispielsweise als Muttertags Geschenk, um der geliebten Mutter Glück zu schenken.

Jacob Grimm schreibt zu den Maiblumen (= Maiglöckchen): "Wer seine Liebe mit Freuden ansieht und hofft noch größere Freude zu empfangen, der soll Maiblumen tragen,…".
Als Zeichen des Glückes bringen sie in der Liebe Glück. Sie gehören zum Maiglöckchen Strauß, der oft als Brautstrauß dient. In der Sprache der Blumen stehen sie für „innige Liebe“.

Die Botschaften und Symbolik und damit die Bedeutung des Maiglöckchens spiegelt sich oft in der Poesie und Kunst wider.

Fazit

Maiglöckchen sind nicht nur eine schöne Blume, sondern sie haben auch eine tiefe spirituelle Bedeutung und eine große Symbolkraft. Sie sind sowohl ein Symbol der Reinheit und Unschuld, als auch ein beliebter Glücksbringer.

Das könnte auch interessieren

Maiglöckchen die Pflanze
Maiglöckchen in Poesie und Kunst

Kräutergarten mit Portraits vieler Pflanzen und Kräuter
Kräuterprodukte

Nach oben zur Inhaltsübersicht

Maiglöckchen und ihre Bedeutung für uns

Sie haben Anregungen oder einen Fehler entdeckt? Bitte E-Mail an kraut@wunderkraeuter.de

* Affiliate-Link

Achtung! Wichtiger Hinweis
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker sowie eine medizinische oder pharmazeutische Beratung ersetzen. Ziehen Sie bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt einen Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker zu Rate!

Ich freue mich, wenn Sie diesen Beitrag weitersagen.