Schwedenkräuter gegen Entzündungen

Wie hilfreich sind Schwedenkräuter bei Entzündungen?

Schwedenkräuter gegen Entzündungen
Schwedenkräuter gegen Entzündungen
Die Schwedenkräuter sind ein uraltes Lebenselixier, welches auch heute als Hausmittel bei vielen Beschwerden große Popularität besitzt. Wie sieht dies bei Entzündungen aus? Was wird über die Anwendung von Schwedenkräuter gegen Entzündungen berichtet?

Inhaltsübersicht
  1. Entzündungshemmende Schwedenkräuter?
  2. Was sagt die Alte Handschrift?
  3. Was schreibt Maria Treben dazu?
  4. Welche Heilerfolge werden berichtet?
  5. Fazit

Entzündungshemmende Schwedenkräuter?


Die Schwedenkräuter Rezepturen bestehen aus mehreren Kräutern. So besteht der kleine Schwedenbitter im Allgemeinen aus 11 Zutaten und der große aus 16. Manchen davon werden schleimlösende, verdauungsanregende, schmerzlindernde oder eben auch entzündungshemmende Wirkungen zugeschrieben.

Um der Frage der entzündungshemmenden Wirkung nachzugehen, erscheint es sinnvoll die in dem Schwedenbitter enthaltenen Kräuter einzeln unter diesem Gesichtspunkt zu betrachten.
Bei welchen Kräutern der Schwedenkräutermischung können nun Hinweise auf entzündungshemmende Eigenschaften gefunden werden?

Beginnen wir mit den Kräutern des kleinen Schwedenbitters. Welchen darin enthaltenen Kräutern werden entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben?

Wermut (Artemisia absinthium L.)
Aus der positiven Monographie der Kommission E ist zu entnehmen, dass er Appetitanregend sowie tonisierend auf Magen und Gallenblase ist. Weiteres ist dort nicht zu finden.
In der Heilpflanzenkunde werden dem Wermut weitere Eigenschaften zugesprochen u.a. entzündungshemmend.

Myrrhe (Commiphora molmol Engler)
Als entzündungshemmend gilt die Myrrhe sowohl in der Volksheilkunde und auch die Kommission E bestätigt dies mit einer positiven Monographie (Lokale Behandlung leichter Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut).

Safran (Crocus sativus)
Der Safran hatte in der Antike eine große Bedeutung als Heilkraut. Heute wird er nur noch als Gewürz verwendet. Kostbar war er aber immer.
Dass er entzündungshemmende Wirkung besitzt, wird von Studien belegt.(1)

Angelikawurzel (Angelica archangelica)
Im Heilpflanzenportrait der Angelikawurzel wird aus Sicht einer Apotheke die entzündungshemmende Eigenschaft bestätigt.
Eine Monographie liegt nicht vor.

Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick auf die im Großen Schwedenbitter und anderen Rezepturen enthaltene Tormentillwurzel.

Tormentillwurzel (Tormentillae rhizoma)
Die positive Monographie der Kommissin E bestätigt die Anwendung bei leichten Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenraum.
In der Literatur findet sich auch die Indikation bei Enteritis (Entzündung des Darms).

Damit haben wir Informationen zu einzelnen Kräutern bzw. Kräuterbestandteilen. Nun stellt sich die Frage wie dies bei der zusammengesetzten Kräutermischung aussieht.

Das Zusammenwirken der Kräuter hat sicherlich einen Einfluss auf die Wirkungsweise der Schwedenkräuter. Zu einer möglichen Verstärkung unter dem betrachteten Blickwinkel der Entzündungen wurden keine Untersuchungen gefunden.
Es gibt aber Schriften und Bücher, wie z.B. die „Alte Handschrift“ die darüber informieren.

Was sagt die Alte Handschrift?


Die „Alte Handschrift“ ist in dem Buch von Maria Treben „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“ abgedruckt. In dieser wurde die Anwendung und Wirkung der Schwedenkräuter schriftlich in 46 Punkten niedergelegt. Die Handschrift ist äußerst überzeugt von der Wirkkraft der Schwedenkräuter. In ihrem letzten Punkt heißt es:
„Wer täglich diese Tropfen früh und abends nimmt, braucht keine andere Medizin, denn diese stärken den Körper, erfrischen die Nerven und das Blut, nehmen das Zittern der Hände und Füße. Kurz‚ sie nehmen überhaupt alle Krankheiten. Der Körper bleibt straff, das Gesicht jugendlich und schön.“

Was die Schwedenkräuter bei Entzündungen anbelangt, wird das in dieser Schrift konkret im Punkt 2 behandelt. Dieser lautet:

„Sie helfen gegen trübe Augen, nehmen Röte und alle Schmerzen, selbst wenn die Augen entzündet, trüb und verschwommen sind. Sie vertreiben auch die Flecken und den Grauen Star, wenn man zeitgerecht die Augenwinkeln befeuchtet oder einen feuchten Lappen auf die geschlossenen Augen legt.“

Diese alte Schrift legt somit den Einsatz und die Hilfe von Schwedenkräutern bei Entzündungen dar. Was meint Maria Treben dazu?


Maria Treben Bitterer Schwedentropfen 32



Preis prüfen und kaufen bei Amazon* oder DocMorris*

Was schreibt Maria Treben dazu?


In dem oben erwähnten Buch findet sich nicht nur der Hinweis zu der „Alten Handschrift“, mit der Maria Treben voller Überzeugung über die Schwedenkräuter informiert. Zusätzlich beschreibt sie im Kapitel „Ratschläge für verschiedene Krankheiten“ die Anwendung von Schwedenkräuter-Auflagen bei Nagelbettentzündung. (2)

Noch mehr über die Anwendung der Schwedenkräuter bei Entzündungen schreibt sie in ihren anderen Büchern, wie z.B. „Heilkräuter aus dem Garten Gottes“. In diesem schildert sie die Anwendung bei vielen unterschiedlichen Beschwerden mit Entzündungen, wie Halsentzündung, Gelenkentzündung, Schleimbeutelentzündung, Stirnhöhlenentzündung und weitere Entzündungen des Körpers.

Welche Heilerfolge werden berichtet?


Über erzielte Heilerfolge berichtet Maria Treben in dem Buch „Maria Trebens Heilerfolge“. Es werden 26 Erfahrungsberichte aufgeführt, in denen die Schwedenkräuter bei Entzündungen erfolgreich geholfen haben.
Mit vier Fällen werden dabei Zahnfleischentzündungen am häufigsten erwähnt. Aber auch Magenschleimhautentzündung, Bindehautentzündung, Lungenentzündung und Stirnhöhlenentzündung nennt sie mehrfach.
Dort liegen über den Einsatz von Schwedenkräutern gegen Entzündungen also zahlreiche positive Berichte vor.

Fazit


Sowohl für die entzündungshemmenden Eigenschaften einzelner Kräuter des Schwedenbitters gibt es umfassende Informationen als auch für den Einsatz der Schwedenkräuter gegen Entzündungen und den daraus resultierenden Erfolgen gibt es zahlreiche positive Berichte.
Einer Anwendung der Schwedenkräuter in diesen Fällen scheint demnach nichts im Wege zu stehen. Berücksichtigen sollte man dabei jeweils aus welcher Zeit die Berichte stammen und mit welcher Expertise sie verfasst sind.
Im Falle von ernsten gesundheitlichen Beschwerden ist immer ein Arzt oder Heilpraktiker zu Rate zu ziehen.

Das könnte auch interessieren

Schwedenkräuter Anwendung
5 Maria Treben Rezepte

Kräuterprodukte
Kräutergarten mit Portraits vieler Pflanzen und Kräuter

Nach oben zur Inhaltsübersicht

Schwedenkräuter bei Entzündungen anwenden?

Sie haben Anregungen oder einen Fehler entdeckt? Bitte E-Mail an kraut@wunderkraeuter.de

Quellen:
(1) Srivastava R, Ahmed H, Dixit RK, Dharamveer, Saraf SA. Crocus sativus L.: A comprehensive review. Pharmacogn Rev. 2010 Jul;4(8):200-8. doi: 10.4103/0973-7847.70919. PMID: 22228962; PMCID: PMC3249922.
(2) Maria Treben, Gesundheit aus der Apotheke Gottes
(3) Maria Treben Kräuterbücher

Achtung! Wichtiger Hinweis
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker sowie eine medizinische oder pharmazeutische Beratung ersetzen. Ziehen Sie bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt einen Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker zu Rate!

* Affiliate-Link

Ich freue mich, wenn Sie diesen Beitrag weitersagen.