Zauberhafte Klänge: Schneeglöckchen Lieder

Schneeglöckchen Melodien, Komponisten und Sänger

Schneeglöckchen Lieder
Schneeglöckchen Lieder
Schneeglöckchen Lieder und Melodien als musikalischer Frühling und die Magie ihrer klangvollen Botschaft.

Inhaltsübersicht
  1. Musikalische Schneeglöckchen Zeit
  2. „Schneeglöckchen“ Komponisten
    1. 6 einfache Lieder von Erich Wolfgang Korngold
    2. Robert Schumann zweimal Schneeglöckchen
  3. Im Schlager aufgeblüht
    1. Schneeglöckchen im Februar von Heintje
  4. Schneeglöckchen Kinderlieder
    1. Das Märchen von den Schneeglöckchen
  5. Fazit

Musikalische Schneeglöckchen Zeit

Der Winter verabschiedet sich leise und die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. In diesem zarten Übergang von Kälte und aufkommender Wärme entfalten sich die ersten Frühlingsboten. Keiner ist so zart und bezaubernd wie das Schneeglöckchen. Doch nicht nur in Gärten und Wäldern spielt das Schneeglöckchen eine Rolle, es hat auch seinen Platz in der Musik gefunden. Von Volksliedern bis hin zu klassischen Kompositionen verbreitet die Melodie des Schneeglöckchens den sanften Klang des Erwachens der Natur. Wir werfen einen Blick in die Welt der Schneeglöckchenklänge und entdecken die Magie, die dieses Blümchen in der Musik entfaltet.

„Schneeglöckchen“ Komponisten

6 einfache Lieder von Erich Wolfgang Korngold

Erich Wolfgang Korngold (1897–1957) komponierte 6 Einfache Lieder, Op. 9 Nr. 1 (Kompositionsjahr 1911–1916) zu dem Gedicht „Schneeglöckchen“ von Joseph Freiherr von Eichendorff.

Die Uraufführung der Lieder 1 bis 3 fand am 15.02.1912 in Frankfurt am Main statt. In deren Jahr war Korngold erst 15 Jahre alt. Wer mehr über den Komponist erfahren möchte kann die ausführlichen Biografie lesen.

Seine Lieder einschließlich Op. 9 Nr. 1 Schneeglöckchen* sind auf Amazon erhältlich.

Oder auf Youtube anhören.

Robert Schumann zweimal Schneeglöckchen

Der deutsche Komponist Robert Schumann (08.06.1810 - 29.07.1856) schuf gleich zwei Werke zum Schneeglöckchen.

Zum einen op. 79 Nr. 26: Lieder für die Jugend - Schneeglöckchen

Der zugehörige Text stammt von Friedrich Rückert einem Deutschen Dichter (1788–1866)

Schneeglöckchen

Der Schnee, der gestern noch in Flöckchen
Vom Himmel fiel
Hängt nun geronnen heut als Glöckchen
Am zarten Stiel.

Schneeglöckchen läutet, was bedeutet’s
Im stillen Hain?
O komm geschwind! Im Haine läutet’s
Den Frühling ein.

O kommt, ihr Blätter, Blüt‘ und Blume,
Die ihr noch träumt,
All zu des Frühlings Heiligtume!
Kommt ungesäumt!

Das Lieder-Album für die Jugend op. 79 für Singstimme und Klavier* bei Amazon.

Oder auf Youtube anhören.

Zum anderen Robert Schumann Op. 96 Nr. 2
Lieder und Gesänge für Singstimme und Klavier (Heft 4), opus 96. Hier ist der Verfasser des Textes nicht bekannt
Schneeglöckchen

Die Sonne sah die Erde an,
Es ging ein milder Wind,
Und plötzlich stand Schneeglöckchen da,
Das fremde blasse Kind.

Und plötzlich brach mit Pomp und Braus
Der alte Winter auf,
Die Wolken eilten pfeilgeschwind
Zum dunkeln Nord hinauf.

Eisscholle lief, Schneeflocke schmolz,
Die Stürme heulten drein,
Schneeglöckchen stand gesenkten Haupts
In dem Gewühl allein.

Ei komm! Du weisses Schwesterlein,
Wie lange willst du stehn?
Der Winter ruft, das Reich ist aus,
Wir müssen nach Hause gehn!

Und was nur rings auf Erden trägt
Die weisse Liverei,
Das schürze sich, das tummle sich
Zur Abfahrt schnell herbei!

Schneeglöckchen sah sich bebend an
Und dachte halb im Traum:
„Was soll um Winters Liverei
Der grüne, grüne Saum?

Wob ihn wohl um das weisse Kleid
Des Winters rauhe Hand?
Wo komm’ ich her? wo geh’ ich hin?
Wo ist mein Vaterland?“

Lieder und Gesänge, op. 96, no. 2: Schneeglöckchen (English Edition)* bei Amazon.

Oder auf Youtube anhören.

Im Schlager aufgeblüht

Schneeglöckchen im Februar von Heintje

Dieses Lied war ein sehr erfolgreicher Titel von Heintje. Der niederländische Sänger wurde am wurde am 12.08.1955 in Kerkrade geboren und heißt mit vollem Namen Hendrik Nikolaas Theodoor Simons. Er landete in den 60 Jahren zahlreiche Hits und wurde als Kinderstar berühmt.

Das Album „Seine größten Erfolge“* von Heintje enthält den Titel „Schneeglöckchen im Februar, Goldregen im Mai“.
Anhören kann man das Lied auch auf Youtube.

Schneeglöckchen Kinderlieder

Das Märchen von den Schneeglöckchen

Ist ein musikalisches Märchen für Kinder von Ludger Edelkötter.
Das Märchen geht auf ein altes russisches Märchen zurück. Nach dem kalten und kargen Winter sehnen sich die Menschen, Tiere und Pflanzen nach der neu erwachenden Natur im Frühling.

Musik Album* und auch das Lieder-Spiele-Heft* bei Amazon.

Fazit

Die Melodien des Erwachens
Die Klänge des Schneeglöckchens in Liedern und Melodien sind wie eine Liebeserklärung an den Frühling. Sie fangen die Zartheit, den Zauber und die Hoffnung dieser Jahreszeit ein. Wenn die ersten Töne dieser Melodien erklingen, wird deutlich, dass das Schneeglöckchen nicht nur ein Blümchen ist, sondern auch eine Quelle der Inspiration für Musiker und Komponisten unterschiedlichster Zeiten. Diese Klänge entführen uns in die wundervolle Welt des Frühlings und des Erwachens, die durch den magischen Klang der Schneeglöckchen zum Leben erweckt wird.

Das könnte auch interessieren

Schneeglöckchen Gedichte
Zwiegespräch Schneeglöckchen und die Primel
Schneeglöckchen ein Pflanzenportrait
Schneeglöckchen Bücher, Geschenke

Kräutergarten mit Portraits vieler Pflanzen und Kräuter

Schneeglöckchen Musik, Kinderlieder und Komponisten

Sie haben Anregungen oder einen Fehler entdeckt? Bitte E-Mail an kraut@wunderkraeuter.de

* Affiliate-Link

Ich freue mich, wenn Sie diesen Beitrag weitersagen.