Kräuteröl 99 kaufen



Hier Verfügbarkeit prüfen und günstig einkaufen*

Kräuteröl 99

Kräuteröl 99 Dr. Förster®

Mit Original Pfefferminzöl aus China

Nur echt mit dem Drachen
Sie erhalten mit der exklusiven Original-Rezeptur Nr. 99 ein Natur-Kräuteröl-Konzentrat, das aus Kräutern, Wurzeln, Beeren und weiteren Pflanzenteilen geschaffen wurde.

Enthält Kräfte der Natur aus allen Erdteilen.

Erfrischungs-, Anregungs- und Massagemittel - das vielseitig anwendbare Körperpflegemittel. Ein hervorragendes Produkt, welches wir in unserem erlesenen wunderkraeuter®-Sortiment aufgenommen haben.

Verlangen Sie aber stets Kräuteröl 99 mit dem Drachen! So wie Sie es bei wunderkraeuter® finden.

Anwendungsbeispiele:


Zur gesunden Körperpflege
zur allgemeinen Erfrischung, zur Beseitigung von lästigem Schweißgeruch, morgens nach der Wäsche oder abends vor dem Schlafengehen z.B. Brust, Hals, Nacken, Rücken, Arme, Beine und Füße mit 2 - 4 Tropfen KRÄUTERÖL einreiben. Wer sich dies einmal zur Gewohnheit gemacht hat, möchte es nicht mehr missen.

Bei Anzeichen von Müdigkeit und Erschöpfung
2 - 4 Tropfen KRÄUTERÖL auf Stirn, Schläfen, Kopfhaut und Nacken verreiben. Sie machen augenblicklich frisch, und Sie fühlen sich belebt.

Vor sportlicher Betätigung
vor Wanderungen und Bergtouren, massiert man sich am Vorabend Arme, Ober- und Unterschenkel und Füße mit einigen Tropfen KRÄUTERÖL und wiederholt dies nach der sportlichen Übung oder der Wanderung.

Massage
mit KRÄUTERÖL und etwas Pflanzenöl oder neutralem Pflegeöl vermischt, sollte man nach jedem Bad, nach dem Duschen, nach sportlichen Anstrengungen durchführen. Körperpflege und Massage mit KRÄUTERÖL ist besonders wohltuend.

Zur Fußpflege
gibt es kaum etwas Besseres als KRÄUTERÖL. Man nimmt es - tropfenweise - nach jedem Fußbad, insbesondere bei Brennen und Stechen der Füße, Schweregefühl und lästigem Fußgeruch. Nach längeren Wanderungen und Märschen zeigt sich die wohltuende Pflege unmittelbar; der Fuß wird erfrischt und desodoriert.

Zur Zahn- und Mundpflege
vor allem gegen lästigen Mundgeruch, ergeben 2 Tropfen KRÄUTERÖL, dem Mundspülwasser beigefügt, ein ausgezeichnetes Pflegemittel für die gesamte Mundhöhle und garantiert für reinen Atem.

Aus diesen wenigen Beispielen ersieht man schon, daß die Verwendung von KRÄUTERÖL vielseitig ist. Sie werden bald feststellen, daß dieses wertvolle Öl Ihnen noch bei anderen Gelegenheiten gute kosmetische Dienste leistet.

Bei diesem Körperpflegemittel beachten Sie bitte: Nur zur äußeren Anwendung. Das Verschlucken ist ge- sundheitsgefährdend und kann Lungenschäden verursachen. Nicht in Augen und Schleimhäute bringen. Erst für Kinder ab dem 6. Lebensjahr. Verwendung nur nach den genannten Anwendungsbeispielen. Nicht anwenden bei und mit Umschlägen und Verbänden. Vereinzelt kann es zu allergischen Reaktionen kommen. „Entzündlich” (brennbare Flüssigkeit).

Packungsgröße: 100 ml

Inhaltsstoffe (INCI):
Mentha piperita, Citrus dulcis, Paraffinum Liquidum, Eucalyptus globulus, Glyceryl Linoleate, Glyceryl Linolenate, Gaultheria procumbens, Menthol, Cymbopogon nardus, Cinnamomum camphora, Melaleuca leucadendra, Lecithin, Tocopheryl Acetate, Juniperns communis, Pinus montana, Abies alba, Pinus silvestris, Acorus calamus, Coriandrum sativum, Juniperus oxycedrus, Carum carvi, Salvia officinalis, Foeniculum vulgare, Eugenia caryophyllus, Thymus vulgaris, Rosmarinus officinalis, Illicium verum, Citrus limon, Mentha viridis, Ane- thum graveolens e. sem., Lavandula latifolia, Lavandula angustifolia, Cinnamomum zeylanicum, Myristica fragrans e. sem., Pimenta acris, Aniba rosaeodora, Majorana hortensis, Cypressus sempervirens, Citrus grandis, Valeriana officinalis, Elettaria cardamomum, Melaleuca viridiflora, Pinus pinaster, Chamomilla recutita, Cymbopogon marti- ni, Lavandula hybrida, Cymbopogon schoenathus, Cinnamomum cassia,Petroselinum sativum e. fol., Anethum graveolens e. herb., Juniperus virginiana e. fol., Eucalyptus citriodora, Dipterocarpus, Juniperus virginiana ex lign., Guajacum officinalis, Geranium macrorhizum, Citrus bergamia, Cananga odorata forma macrophylla, Cinnamomum camphora var. linalolifera, Citrus aurantifolia, Citrus nobilis, Myristica fragrans, Santalum album, Cananga odorata forma genuiana, Pogestomon cablin, Myroxylon pereirae, Cinnamomum ceylanicum ex fol., Cymbopogon martini var. sophia, Protium carana, Myrocarpus frondosus, Myrtus communis, Fokienia hodginsii, Melaleuca alternifolia, Petroselinum sativum e. sem., Pimenta officinalis, Vetivera zizaniodes, Artemisia absinthium, Apium graveolens, Ocimum basilicum, Angelica archangelica e. rad., Cuminum cyminum, Artemisia dracunculus, Humulus lupulus, Hyssopus officinalis, Zingiber officinalis, Daucus carota, Levisticum officinale, Vitis vinifera, Ferula galbaniflua, Commiphora myrrha, Piper nigrum, Salvia sclarea, Boswelia serrata, Mentha pulegium, Origanum vulgare, Litsea cubeba, Achillea millefolium, Athemis nobilis, Satureia hortensis, Artemisia vulgaris, Barosma betulina, Rhammus purshiana, Helychrisum angustifolium, Allium cepa, Allium sativum.

Möglicherweise auch interessant:
Bestseller Kräuteröl, eine hilfreiche Liste

Kräuteröl 99 forte kaufen


Hier Verfügbarkeit prüfen und günstig einkaufen*

Kräuteröl 99 forte

Kräuteröl 99 forte Dr. Förster®
Mit Original Pfefferminzöl aus China
"wirkstoffstark" mit Menthol
Nur echt mit dem Drachen
Sie erhalten mit der exklusiven Original-Rezeptur Nr. 99 ein Natur-Kräuteröl-Konzentrat, das aus Kräutern, Wurzeln, Beeren und weiteren Pflanzenteilen geschaffen wurde.

Enthält Kräfte der Natur aus allen Erdteilen.

Erfrischungs-, Anregungs- und Massagemittel - das vielseitig anwendbare Körperpflegemittel. Ein hervorragendes Produkt, welches wir in unseren wunderkraeuter®-Katalog aufgenommen haben.

Verlangen Sie aber stets Kräuteröl 99 forte mit dem Drachen! So wie Sie es hier bei wunderkraeuter® sehen.

Anwendungsbeispiele:

Zur gesunden Körperpflege
zur allgemeinen Erfrischung, zur Beseitigung von lästigem Schweißgeruch, morgens nach der Wäsche oder abends vor dem Schlafengehen z.B. Brust, Hals, Nacken, Rücken, Arme, Beine und Füße mit 2 - 4 Tropfen KRÄUTERÖL einreiben. Wer sich dies einmal zur Gewohnheit gemacht hat, möchte es nicht mehr missen.

Bei Anzeichen von Müdigkeit und Erschöpfung
2 - 4 Tropfen KRÄUTERÖL auf Stirn, Schläfen, Kopfhaut und Nacken verreiben. Sie machen augenblicklich frisch, und Sie fühlen sich belebt.

Vor sportlicher Betätigung
vor Wanderungen und Bergtouren, massiert man sich am Vorabend Arme, Ober- und Unterschenkel und Füße mit einigen Tropfen KRÄUTERÖL und wiederholt dies nach der sportlichen Übung oder der Wanderung.

Massage
mit KRÄUTERÖL und etwas Pflanzenöl oder neutralem Pflegeöl vermischt, sollte man nach jedem Bad, nach dem Duschen, nach sportlichen Anstrengungen durchführen. Körperpflege und Massage mit KRÄUTERÖL ist besonders wohltuend.

Zur Fußpflege
gibt es kaum etwas Besseres als KRÄUTERÖL. Man nimmt es - tropfenweise - nach jedem Fußbad, insbesondere bei Brennen und Stechen der Füße, Schweregefühl und lästigem Fußgeruch. Nach längeren Wanderungen und Märschen zeigt sich die wohltuende Pflege unmittelbar; der Fuß wird erfrischt und desodoriert.

Zur Zahn- und Mundpflege
vor allem gegen lästigen Mundgeruch, ergeben 2 Tropfen KRÄUTERÖL, dem Mundspülwasser beigefügt, ein ausgezeichnetes Pflegemittel für die gesamte Mundhöhle und garantiert für reinen Atem.

Im Sommer
machen einige Tropfen KRÄUTERÖL in ein Glasschälchen mit Wasser gegeben, drückende Luft in der sommerlich-heißen Wohnung erträglich und sorgen für Frische. Man kann sie auch zusammen mit etwas Wasser zerstäuben.

Aus diesen wenigen Beispielen ersieht man schon, daß die Verwendung von KRÄUTERÖL vielseitig ist. Sie werden bald feststellen, daß dieses wertvolle Öl Ihnen noch bei anderen Gelegenheiten gute kosmetische Dienste leistet.

Bei diesem Körperpflegemittel beachten Sie bitte: Nur zur äußeren Anwendung. Das Verschlucken ist gesundheitsgefährdend und kann Lungenschäden verursachen. Nicht in Augen und Schleimhäute bringen. Erst für Kinder ab dem 6. Lebensjahr. Verwendung nur nach den genannten Anwendungsbeispielen. Nicht anwenden bei und mit Umschlägen und Verbänden. Vereinzelt kann es zu allergischen Reaktionen kommen. „Entzündlich” (brennbare Flüssigkeit).

Packungsgröße: 100 ml

Inhaltsstoffe (INCI):
Mentha piperita, Citrus dulcis, Paraffinum Liquidum, Eucalyptus globulus, Glyceryl Linoleate, Glyceryl Linolenate, Gaultheria procumbens, Menthol, Cymbopogon nardus, Cinnamomum camphora, Melaleuca leucadendra, Lecithin, Tocopheryl Acetate, Melissa officinalis, Juniperns communis, Pinus montana, Abies sibirica, Pinus silvestris, Acorus calamus, Coriandrum sativum, Juniperus oxycedrus, Carum carvi, Salvia officinalis, Foeniculum vulgare, Eugenia caryophyllus, Thymus vulgaris, Rosmarinus officinalis, Illicium verum, Citrus limon, Mentha viridis, Anethum graveolens, Lavandula latifolia, Lavandula angustifolia, Cinnamomum zeylanicum, Myristica fragrans, Pimenta acris, Aniba roseodora, Majorana hortensis, Cypressus sempervirens, Citrus grandis, Valeriana Officinalis, Elettaria cardamomum, Melaleuca viridiflora, Pinus pinaster, Chamomilla recutita, Abies alba, Cymbopogon martini, Lavandula hybrida, Cymbopogon schoenathus, Cinnamomum cassia, Boswellia serrata, Commiphora molmol, Cananga odorata forma genuiana, Mentha pulegium, Achillea millefolium, Fokienia Hodginsii, Myrtus communis, Myrocarpus frondosus, Canarium Luzonicum, Cymbopogon martini var. sophia, Cinnamomum ceylanicum ex fol., Dipterocarpus, Piper nigrum, Salvia sclarea, Myroxylon pereirae, Pogestomon cablin, Geranium macrorrhizum, Ferula galbaniflua, Artemisia absinthium, Vitis vinifera, Vetivera zizaniodes, Apium graveolens, Santalum album, Pi-menta officinalis, Petroselinum sativum, Myristica fragrans e. sem., Citrus nobilis, Melaleuca alternifolia, Citrus aurantifolia, Levisticum officinale, Daucus carota, Hyssopus officinalis, Zingiber officinalis, Cinnamomum cam-phora var. linalolifera, Humulus lupulus, Guajacum officinalis, Artemisia dracunculus, Cuminum cyminum, Ca-nanga odorata forma macrophylla, Juniperus virginiana, Citrus bergamia, Ocimum basilicum, Angelica archan-gelica, Artemisia vulgaris, Barosma betulina, Rhammus purshiana, Helichrysum arenarium, Origanum vulgare, Allium cepa, Allium sativum, Tagetes erecta, Rosa camina, Citrus dulcis e. fol., Eucalyptus citriodora, Evernia prunastri.

* Affiliate-Link

Ich freue mich, wenn Sie diesen Beitrag weitersagen.


COL MARGIN