L-Theanin

Theanin eine außergewöhnliche Aminosäure

L-Theanin wird nicht nur als Bestandteil des grünen Tees geschätzt, sondern auch als Nahrungsergänzungsmittel.

Inhaltsübersicht
  1. Theanin kaufen
  2. Was ist Theanin?
  3. Theanin Wirkung
  4. Theanin ein Schlankmacher?
  5. Vorkommen in der Natur
  6. Bewertung der Sicherheit
  7. Zusammenfassung

Theanin kaufen

L-Theanin 500mg vegan, ohne Magnesiumstearat

Bei Amazon Preis prüfen und kaufen*

Was ist Theanin?

L-Theanin ist eine nicht proteinogene Aminosäure, welche natürlich fast nur in Tee vorkommt. Sie wurde 1949 von Sakato als Bestandteil der Teepflanze entdeckt und ist seitdem Gegenstand zahlreicher Studien.
Bei diesen wurden schon bald Hinweise auf kognitive und beruhigende Wirkungen gefunden.
Inzwischen kann man diese außergewöhnliche Aminosäure nicht nur mit grünem Tee
sondern auch als Nahrungsergänzungsmittel mit L-Theanin zu sich nehmen.
Das Bedürfnis die Denk- und Lernfähigkeit zu steigern oder die Stimmungslage zu bessern scheint ursächlich für das Interesse vieler Menschen mit hohen Leistungsanforderungen oder stressigem Alltag an diesen neuen Erkenntnissen zu sein.
Es gilt als mitverantwortlich für den Umamigeschmack des grünen Tees.
L-Theanin Formel

Theanin Wirkung

Die Wirkungen von L-Theanin wurden inzwischen von zahlreichen Studien untersucht. Außer den geschmacksgebenden Eigenschaften deuten diese Studien auf einen Einfluss sowohl auf die kognitive Fähigkeiten als auch die Stimmungslage hin. Es wurde oft auf die Lern- und Denkfähigkeit, das Gedächtnis sowie eine angstlösende und beruhigende Wirkung geachtet.

Aus der Vielzahl sind hier einige Beobachtungen wesentlicher Studien zur Theanin Wirkung aufgeführt.

Bessere Lernfähigkeit, da es vermehrt die Hormone Serotonin und Dopamin freisetzt. Wirkt Neuroprotektiv.
Dimpfel et al. 2007 (1), Nathan et al. 2006 (2)

L-Theanin wirkt psychisch ausgleichend und kann helfen, Stress und Angst abzubauen.
Kimura K et al. 2007 (3)

Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit und Verbesserung der Gemütslage
Gomez-Ramirez et al 2007 (4)

L-Theanin steigert die Aktivität von alpha-Wellen im Gehirn, welche für Entspannung und Aufmerksamkeit verantwortlich sind
Song et al 2003 (5)

Theanin als Bestandteil des grünen Tees, der dessen Umami Geschmack verstärkt.
Kaneko et al. 2006 (6), Narukawa et al. 2008 (7)

Theanin ein Schlankmacher?

Mit L-Theanin abnehmen? Es gibt es eine Studie (Zheng G 2004) die Aussagen zu dieser Aminosäure als Bestandteil des grünen Tees betrifft. Diese gibt Hinweise, dass die günstige Wirkung auf Gewichtszunahme und Fettansammlung des grünen Tees zumindest von Coffein und Theanin ausgeht. Für den grünen Tee finden sich noch weitere Hinweise hierzu und dieser ist auch auf der Liste der 10 Kräuter, die beim abnehmen hilfreich sind.

Vorkommen in der Natur

Die besondere Aminosäure kommt in der Natur fast nur in der Teepflanze (Camellia sinensis) vor und ist insbesondere im grünen Tee zu finden. Sonst ist es noch in den beiden Teestrauchgewächsen (Theaceae) Kamelie (Camellia japonica) und Herbst-Kamelie Camellia sasanqua und dem Pilz Maronenröhrling (Boletus badius auch Xerocomus badius genannt) enthalten.

Bewertung der Sicherheit

Das BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) hat ebenfalls eine Bewertung vorgenommen und zwar ging es dabei um Getränke mit isoliertem L-Theanin. Die Stellungnahme des BfR lautete: „Aufgrund der Tatsache, dass über erwünschte und unerwünschte Wirkungen von isoliertem L-Theanin im menschlichen Organismus noch zu wenig bekannt ist, lehnt das BfR den Zusatz von isoliertem L-Theanin in Getränken ab.“
Die FDA (Lebensmittelbehörde der USA - Food and Drug Association) hat für diese Aminosäure den GRAS StatusGenerally Recognized as Safe“ vergeben, auf Deutsch würde man sagen “im Allgemeinen für sicher befunden”.

Zusammenfassung

L-Theanin ist eine Aminosäure mit wertvollen Eigenschaften. In Form von grünem Tee scheint deren Nutzung unproblematisch zu sein. Wer andere Möglichkeiten wie Nahrungsergänzungsmittel nutzen möchte, sollte sich auch die Einschätzungen der FDA und des BfR ansehen.

Weitere Bezeichnungen: Theanin, 5-N-Ethyl-L-glutamin, L-ɣ-Glutamylethylamid, Gamma-Glutamylethylamid

Englisch: gamma-glutamylethylamide

Nach oben zur Inhaltsübersicht

Quellen:
(1) Dimpfel, W., Kler, A., Kriesl, E. and Lehnfeld, R. (2007) Theogallin and L-theanine as active ingredients in decaffeinated green tea extract: I. Electrophysiological characterization in the rat hippocampus in-vitro. J.
Pharm. Pharmacol. 59, 1131-1136.
(2) Nathan PJ, Lu K, Gray M, Oliver C (2006): The neuropharmacology of L-theanine (N-ethyl-L-glutamine): a possible neuroprotective and cognitive enhancing agent.
J Herb Pharmacother, 6: 21-30.
(3) Kimura K, Ozeki M, Juneja L, Ohira H (2007): [LK_N https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16930802]L-Theanine reduces
psychological and physiological stress responses.[/LK_N] Biol Psychol 74 (1): 39–45.
(4) Gomez-Ramirez M, Higgins BA, Rycroft JA, Owen GN,
Mahoney J, Shpaner M, Foxe JJ. The deployment of intersensory selective attention: a high-density electrical mapping study of the effects of theanine. Clin Neuropharmacol, 2007;30:25-38.
(5) Song CH, Jung JH, Oh JS, Kim KS: Effects of Theanine on the Release of Brain Alpha Wave in Adult Males. Korean J Nutr. 2003 Nov;36(9):918-923.
(6) Kaneko, S., Kumazawa, K., Masuda, H., Henze, A., Hofmann, T., 2006. Molecular and sensory studies on the umami taste of Japanese green tea. J Agric Food Chem, 54, 2688-2694.
(7) Narukawa, M., Morita, K., Hayashi, Y., 2008. L-theanine elicits an umami taste with inosine 5'-monophosphate. Biosci Biotechnol Biochem, 72 (11), 3015-7

Nach oben zur Inhaltsübersicht

L-Theanin - eine außergewöhnliche Aminosäure

Sie haben Anregungen oder einen Fehler entdeckt? Bitte E-Mail an info@wunderkraeuter.de

* Affiliate-Link

Ich freue mich, wenn Sie diesen Beitrag weitersagen.


COL MARGIN