5 schleimlösende Kräuter

Schleimlöser Kräuter für freies Atmen

Welche Kräuter haben schleimlösende Eigenschaften und helfen leicht zu Atmen?
Eine gute Lungenfunktion ist für uns von großer Bedeutung und für die Atemwege können schleimlösende Heilkräuter in diesem Sinne sehr hilfreich sein.

Inhaltsübersicht
  1. Welche Kräuter wirken schleimlösend?
  2. Thymian schleimlösend
  3. Fenchel - Foeniculum vulgare
  4. Anis - Pimpinella anisum
  5. Andorn - Marrubium vulgare
  6. Königskerze - Verbascum thapsus
  7. Fazit
Schleimlösende Kräuter
Schleimlösende Kräuter

Welche Kräuter wirken schleimlösend?

Nicht nur zu Erkältungszeiten oder in der Grippesaison wird nach schleimlösenden Kräuter gesucht. Es gibt heute viele Ursachen die ein freies Atmen beeinflussen können. Schnell hat es einen erwischt. Man fühlt sich verschleimt und hustet.
Nun steht die Frage im Raum welche Kräuter sind schleimlösend?
Um die Antwort zu erleichtern sind hier fünf besondere schleimlösende Heilkräuter zusammengestellt.
Diese sind zum einen in der Volksheilkunde als Kräuter gegen Verschleimung bekannt und haben zum anderen anerkannte medizinische Anwendungen als schleimlösendes Mittel.

Thymian schleimlösend - Thymus vulgaris L.

Thymian schleimlösend
Thymian schleimlösend
Thymian schleimlösend und antibakteriell ist seine Wirkung in wenigen Worten. Seine Wirkung auf die Lunge und die Bronchien wurde im Mittelalter erkannt.
Hildegard von Bingen empfahl ihn bei Atemnot, Asthma und Keuchhusten.

Wie anwenden?

Thymian Tee schleimlösend

trinken oder Gurgeln
1 – 2 Teelöffel Thymiankraut mit 150 ml heißem Wasser übergießen.
Dann Gefäß zudecken, 10 bis 15 Minutenziehen lassen und abseihen.
Mehrmals am Tag eine Tasse trinken oder damit Gurgeln.

Badezusatz für ein Vollbad

500 g seines getrockneten Krautes mit 4 l heißem Wasser überbrühen. Ungefähr 10 Minuten ziehen lassen.
Das Kraut wird abfiltriert und der Aufguss als Badezusatz in das Vollbad gegeben und das Kräuterbad ist fertig.

Fertigpräparate mit dem Schleimlöser Thymian

Fertigpräparate* gibt es zur
- innerlichen Anwendung in Form von Kapseln, Tabletten, Hustentropfen, Hustensaft und ähnlichem.
- äußerlichen Anwendung Erkältungssalben zum Einreiben oder Thymianöl für Erkältungsbäder.

Welche Medizinische Anwendungen wurden anerkannt?

Die Kommission E hat eine positive Monographie für das Thymiankraut als Arzneimittel mit den folgenden Anwendungsgebieten:
Symptomen der Bronchitis und des Keuchhustens
Katarrhen der oberen Luftwege

Anwendungsgebiete laut ESCOP:
Katarrhe der oberen Luftwege, Bronchitis und unterstützend bei Keuchhusten

Das Thymiankraut ist von dem Herbal Medicinal Product Committee (HMPC) als traditionelles pflanzliches Arzneimittel anerkannt.
Aufgrund langjähriger Erfahrung können sowohl Thymiankraut als auch Thymianöl innerlich als schleimlösende Mittel bei erkältungsbedingtem Husten verwendet werden.
Bei der äußerlichen Anwendung in Form von Einreibungen oder Bäder dient Thymianöl der Linderung von Erkältungssymptomen.

Nicht geeignet in folgenden Fällen

Während der Schwangerschaft und Stillzeit (Es liegen nicht ausreichend wissenschaftliche Erkenntnisse vor).
Kinder unter 4 Jahren.
Kinder unter 18 Jahren bei Thymianöl.
Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren Thymianöl niemals im Gesicht auftragen! Es kann einen gefährlichen Stimmritzenkrampf auslösen.
Auf Schleimhäute, verletzte Haut und im Bereich der Augen Thymianöl nicht direkt aufbringen.
Bei verletzter oder entzündender Haut sowie bei Bluthochdruck, Fieber oder Herzschwäche sind Bäder mit Thymian nicht geeignet.

Nach oben zur Inhaltsübersicht

Fenchel - Foeniculum vulgare

Fenchel schleimlösend
Fenchel schleimlösend
Die Früchte des Fenchels wirken krampflösend und beruhigend.
Sie wirken als ein sekretomotorisches, sekretolytisches und antiseptisches Schleim lösendes Mittel.
Im Mittelalter wurde der Fenchel in allen Kräuterbüchern thematisiert. Schon Walahfrid Strabo (807-849) lobte den Fenchel in seinen Versen, dass er den keuchenden Husten vertreibe.

Anwendung als Fenchel Tee

1 Teelöffel der frisch zerkleinerten Fenchelfrüchte mit 150 ml heißem Wasser übergießen.
Dann Gefäß zudecken, 10 bis 15 Minutenziehen lassen. Den Aufguss mit Teesieb abseihen.
Täglich zwei bis drei Tassen trinken.

Weitere Anwendung
Fenchelhonig oder Fenchelsirup

Fertigpräparate

Fenchelfrüchte* als Tee. Tinkturen, Pastillen.

Welche Medizinische Anwendungen wurden anerkannt?

Die Kommission E hat eine positive Monographie für das Thymiankraut bei Katarrhen der oberen Luftwege herausgegeben.

ESCOP nennt ebenso Katarrhe der oberen Luftwege.

Bitterer und süßer Fenchel sind vom HMPC als traditionelles pflanzliches Arzneimittel anerkannt.
Aufgrund langjähriger Erfahrung können sie als Schleim lösendes Mittel bei Husten im Zusammenhang mit einer Erkältung genutzt werden.
Bitterfenchelöl kann auch als Schleim lösendes Mittel bei Husten im Zusammenhang mit einer Erkältung eingesetzt werden.

Nicht geeignet in folgenden Fällen

Während der Schwangerschaft und Stillzeit (Es liegen nicht ausreichend wissenschaftliche Erkenntnisse vor).
Kinder unter 4 Jahren.
Bei Allergie gegen Fenchel.

Nach oben zur Inhaltsübersicht

Anis - Pimpinella anisum

Anis schleimlösendes Heilkraut
Anis schleimlösendes Heilkraut
Das ätherische Öl des Anises hat eine krampflösende Wirkung und fördert die Bronchialsekretion.
Im 1. Jahrhundert schreibt der Arzt Dioskurides in seinem Werk De materia medica Anis „hat im Ganzen eine erwärmende, austrocknende, das Athmen erleichternde, schmerzstillende, verteilende, harntreibende, die Säfte verdünnende und, bei Wassersucht getrunken, durststillende Kraft.“
In der heutigen Zeit wurde Anis zur „Heilpflanze des Jahres 2014“ gekürt.

Anis Anwendung als Tee

1 Teelöffel der frisch zerkleinerten Anisfrüchte* mit 150 ml heißem Wasser übergießen.
Dann Gefäß zudecken, 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Den Aufguss mit Teesieb abseihen.
Den Tee mehrmals täglich warm trinken.

Weitere Anwendungen
Hustenbonbons, Inhalation, Salbe

Fertigpräparate

Salben, Teemischungen, Trockenextrakte und Anisöl

Anis ist auch Bestandteil Heidelbergers schleimlösendes sieben-Kräuter Pulver.

Welche Medizinische Anwendungen wurden anerkannt?

Die Kommission E hat eine positive Monographie für den Anis bestehend aus seinen getrockneten Früchten bei Katarrhen der Luftwege zur inneren und äußeren Anwendung herausgegeben.

ESCOP benennt die Anwendung bei leichten Entzündung der oberen Luftwege und als schleimlösendes Mittel.

Anis und Anisöl sind vom HMPC als traditionelles pflanzliches Arzneimittel anerkannt.
Es kann demnach als Schleim lösendes Mittel bei erkältungsbedingtem Husten eingesetzt werden.

Nicht geeignet in folgenden Fällen

Nicht geeignet bei bestehenden Allergien gegen Doldenblütler und während der
Schwangerschaft oder Stillzeit (Es liegen nicht ausreichend wissenschaftliche Erkenntnisse vor).
Kinder unter 4 Jahren.

Nach oben zur Inhaltsübersicht

Werbung

Sicher, zuverlässig und diskret beim Original bestellen
DocMorris - Europas größte Versandapotheke

Das Geheimnis wahrer Selbstheilung und Verjüngung
Hier mehr erfahren

Andorn - Marrubium vulgare

Andorn schleimlösend
Andorn schleimlösend
Er ist seit über 2000 Jahren als Heilpflanze bekannt. Plinius der Ältere, welcher 79 n.Chr. starb, kannte ihn als „eines der vorzüglichsten Kräuter“.
Dioskurides gab ihn schon im 1. Jahrhundert den an Asthma und Husten leidenden und stellte zu den genutzten Pflanzenteilen des Andorns fest „mit zugemischter trockener Iris fahren sie auch den dicken Schleim aus der Brust“.
Und in unserer Zeit wurde er 2018 zur Arzneipflanze des Jahres gewählt.

Andorn Anwendung als Tee

1 Teelöffel des Andornkrautes* mit 150 ml siedendem Wasser übergießen.
10 Minuten ziehen lassen. Den Aufguss mit Teesieb abseihen.
Den warmen Tee mehrmals täglich trinken.

Fertigpräparate

Extrakte, Frischpflanzenpresssaft, tropfen

Welche Medizinische Anwendungen wurden anerkannt?

Die Kommission E hat eine positive Monographie für den Andorn bei Katarrhen der Luftwege herausgegeben.

ESCOP benennt ebenfalls Katarrhe der Luftwege.

Andornkraut ist vom HMPC als traditionelles pflanzliches Arzneimittel anerkannt.
Es kann demnach als Schleim lösendes Mittel bei erkältungsbedingtem Husten eingesetzt werden.

Nicht geeignet in folgenden Fällen

Andornkraut darf nicht angewendet werden bei bestehenden Magen- und
Zwölfingerdarmgeschwüren.
Während der Schwangerschaft und Stillzeit (Es liegen nicht ausreichend wissenschaftliche Erkenntnisse vor).
Kindern unter 12 Jahren.

Nach oben zur Inhaltsübersicht

Königskerze - Verbascum thapsus

Königskerze eines der schleimlöser Kräuter
Königskerze eines der schleimlöser Kräuter
Auch die Königskerze hat eine lange Tradition als Heilkraut. Sie wurde ebenfalls von dem griechischen Arzt Dioskurides schon im 1. Jahrhundert n.Chr. u.a. bei chronischem Husten empfohlen.
Zur heutigen Zeit wurde in 1999 die Königskerze damals noch durch den Verband der Heilkräuterfreunde Deutschlands e.V. zur Heilpflanze des Jahres auserkoren.

Als schleimlösende Kräuter werden die zur Blütenkrone verwachsenen, getrockneten Blütenblätter und die daran befindlichen Staubblätter angewendet. Also die Königskerzenblüten, die wegen ihre Aussehens auch Wollblumen genannt werden.

Gemäß dem Europäischen Arzneibuch (Ph. Eur.), welches Qualitätsstandards festlegt, dürfen die folgenden Königskerzen verwendet werden.
Die Blüten der Echten oder Kleinblütigen Königskerze (Verbascum thapsus L.), der Großblütige Königskerze (Verbascum densiflorum Bertol) und der Filzigen Königskerze (Verbascum phlomoides L.).

Königskerzen Anwendung als Tee

Zur Teebereitung 3 bis 4 Teelöffel voll fein zerschnittener Königskerzenblüten* (1,5-2 g) mit kochendem Wasser übergießen und nach 10 bis 15 min durch ein Teesieb geben.
Am Tag 3- bis 4-mal den warmen Tee trinken.

Wer den Schleim der Wollblumen mehr nutzen möchte, macht einen Kaltaufguss.
Den Aufguss mit kaltem Wasser ansetzen. 2 Stunden warten und anschießend kurz aufkochen.

Fertigpräparate

Tropfen, Salben, Spray

Welche Medizinische Anwendungen wurden anerkannt?

Die Kommission E hat eine positive Monographie für die Königskerzenblüten (Verbasci flos) auch Wollblume genannt bei Katarrhen der Luftwege herausgegeben.

ESCOP hat die Königskerzenblüten als leichtes schleimlösendes Mittel und bei einer banalen Erkältung zur Linderung der Symptome aufgeführt.

Königskerzenblüten sind vom HMPC als traditionelles pflanzliches Arzneimittel anerkannt.
Sie können laut HPMC bei Halsschmerzen im Zusammenhang mit trockenem Husten und Erkältung eingesetzt werden.

Nicht geeignet in folgenden Fällen

Während der Schwangerschaft und Stillzeit (Es liegen nicht ausreichend wissenschaftliche Erkenntnisse vor).
Kinder unter 12 Jahren.
Bei einer Allergie gegen die Königskerze bzw. ihre Bestandteile.

Nach oben zur Inhaltsübersicht

Fazit

Hier sind fünf schleimlösende Kräuter zusammengestellt die sowohl in der Volksheilkunde genutzt werden als auch anerkannte medizinische Anwendungen haben.
Selbstverständlich gibt es noch mehr Kräuter denen schleimlösende Wirkungen zugewiesen werden. Die fünf beschriebenen Heilkräuter wurden gezielt unter dem Gesichtspunkt Schleim lösend ausgesucht, um individuell eine sichere Wahl treffen zu können.

Das könnte auch interessieren

Kräutergarten mit Portraits vieler Pflanzen und Kräuter
Kräuterprodukte stellt Produkte mit Kräutern vor
Kräuter zum abnehmen
Giftpflanzen

Nach oben zur Inhaltsübersicht

Schleimlösende Kräuter für freies Atmen

Sie haben Anregungen oder einen Fehler entdeckt? Bitte E-Mail an kraut@wunderkraeuter.de

Achtung!
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker sowie eine medizinische oder pharmazeutische Beratung ersetzen. Ziehen Sie bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt einen Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker zu Rate!

* Affiliate-Link

Ich freue mich, wenn Sie diesen Beitrag weitersagen.


COL MARGIN