Maria Treben - 5 wirksame Rezepte

Entdecke die heilende Kraft von Kräutern und Natur mit Maria Treben Rezepten

Maria Treben Rezepte
Maria Treben Rezepte
Als gesundheitsbewusster Mensch ist man an natürlichen Heilmitteln und Kräutern interessiert, die unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit fördern können. Die österreichische Kräuterkundige und Autorin Maria Treben war eine bekannte Expertin auf diesem Gebiet und hat unter anderem in ihrem Buch "Gesundheit aus der Apotheke Gottes" zahlreiche wirksame Rezepte und Anwendungen von Kräutern und Naturprodukten vorgestellt. In diesem Artikel stellen wir Ihnen fünf ausgewählte Rezepte aus der Sammlung von Maria Treben vor, die Sie leicht selbst zu Hause nachmachen können.

Inhaltsübersicht
  1. Brennnessel Kur
  2. Maria Treben Schwedenbitter Rezept
  3. Herzwein Rezept Maria Treben
  4. Spezialtee gegen Schlaflosigkeit
  5. Maria Treben´s Kamillentee
  6. Weitere Rezepte und Anwendungen
  7. Fazit

Brennnessel-Kur

Maria Treben stellt fest, „Die Brennnessel ist unsere beste blutreinigende und gleichzeitig blutbildende Heilpflanze.“ (1) Aber nicht nur sie schätzt die Brennnessel, auch die Volksmedizin weiß um die Wirkungen der Brennnessel.
Ferner hat das HMPC Brennnesselblätter bzw. Brennnesselkraut als traditionelles pflanzliches Arzneimittel eingestuft.

Zutaten
Eine Handvoll frische Brennnesselblätter und -stängel

Zubereitung
Eine Handvoll frische Brennnesselblätter und -stängel in einer Tasse mit heißem Wasser abbrühen

Für eine halbe Minute ziehen lassen und dann abseihen

Anwendung und Dosierung
Morgens 30 Minuten vor dem Frühstück eine Tasse schluckweise trinken.
2 weitere Tassen davon über den weiteren Tag verteilt.
Den Tee ohne Zucker trinken. Wer möchte kann den Geschmack mit Kamille oder Pfefferminze anpassen.

Sie rät im Frühjahr und Herbst diese Kur über einen Zeitraum von 4 Wochen durchzuführen. Dies fördere die Leistungsfähigkeit.

Sie empfiehlt die Kur bei Ermüdungs- und Erschöpfungszuständen, die im Alter oft durch einen Eisenmangel auftreten.
Im Anschluss an eine Brennnesselkur fühle „man sich verhältnismäßig rasch körperlich wohler, Energie und Schaffenskraft kehren zurück, …“ (1) und man blühe äußerlich auf.

Ihr Rat: „Beginnen Sie noch heute mit einer Brennnesselkur.“ (1)

Maria Treben Schwedenbitter Rezept

Der Kräuterbitter von Maria Treben ist wahrscheinlich das bekannteste und beliebteste Rezept aus ihrem Buch "Gesundheit aus der Apotheke Gottes". Es basiert auf uralten Rezepturen und wurde von Maria Treben anhand ihrer eigenen Erfahrungen und Recherchen weiterentwickelt und stark verbreitet.

Der Kräuterbitter wird als hilfreiches und stärkendes Mittel bei Schwäche, Erschöpfung, Appetitlosigkeit und Magen-Darm-Problemen eingenommen. Er soll auch das Immunsystem stärken und das allgemeine Wohlbefinden verbessern.
Maria Treben findet: „Der Kleine Schwedenbitter ist ein wahres Lebenselixier, ein unentbehrlicher Beschützer unserer Gesundheit, der in keiner Hausapotheke fehlen sollte.“ (2)

Ausführliche Informationen über die Anwendungsgebiete sind in dem Beitrag „Schwedenbitter wirkungsvoll anwenden“ enthalten.

Den Schwedenbitter selbst zu machen ist recht einfach. Hierfür gibt es fertige Kräutermischungen, wie die Schwedenkräuter klein. Diese bevorzugte Sie gegenüber der großen Ansatzmischung. Sie erklärt dazu: „Es sind jedoch auch mit dem Großen Schwedenbitter erfolgreiche Anwendungen zu verzeichnen.“ (1)

Wer fertigen Schwedenbitter nun selber machen und die Schwedenkräuter nach Maria Treben ansetzen möchte, für den gibt es auf Wunderkraeuter.de die Anleitung Schwedenbitter selber machen. Damit gelingt es leicht den Schwedentropfen nach Originalrezept herzustellen.

Wer den Schwedentropfen verwenden möchte ohne diesen selbst herzustellen, hat die Möglichkeit den fertigen Schwedenbitter zu kaufen und kann diesen so ebenfalls anwenden.

Herzwein Rezept Maria Treben

Das Herzwein Rezept geht auf die heilkundige Äbtissin Hildegard von Bingen (* 1098 - † 17.09.1179) zurück. Maria Treben bezieht sich bei diesem auf Dr. Gottfried Hertzka, der das Buch „So heilt Gott“* mit dem Untertitel „Die Medizin der hl. Hildegard von Bingen als neues Natur-Heilverfahren“ geschrieben hat.

Zutaten:


10 frische Petersilienstängel
Ein Liter naturreiner Wein
Ein bis zwei Esslöffel reiner Weinessig
300 g echten Bienenhonig

Saubere, vorbereitete Flaschen mit entsprechendem Fassungsvermögen zum Abfüllen des Herzweines. D.h. diese sind mit Hilfe einer kleinen Menge hochprozentigen Alkohols vor der Zubereitung auszuspülen.

Zubereitung:


Einen Liter natureinen Wein in einen Topf füllen und ein bis zwei Esslöffel feinem Weinessig und 10 frische Petersilienstängel mit Blättern dazu hineingeben. Ob roter weißer Wein genommen wird bleibt gleich. Je nach Geschmack kann dieser selbst gewählt werden.

Das Ganze im Topf mit kleiner Flamme erhitzen und 10 Minuten lang sieden.
Der Wein kann dabei schäumen, sollte aber nicht sprudeln.

300 g Bienenhonig dem Wein hinzufügen und verrühren.

Alles nochmal 4 Minuten leicht kochen.

Den Wein abseihen.

Noch heiß in die vorbereiteten Flaschen füllen und diese gut verschließen.

Es empfiehlt sich die Flaschen sogleich mit Inhalt und Datum zu beschriften, um Verwechslungen auszuschließen.

Maria Treben erwähnt zu diesem Herzwein Rezept zwei Punkte.
Jeder kann für sich selbst entscheiden, ob der Honig gekocht wird oder nicht.
Der entstehende Bodensatz ist nicht schädlich. Diesen kann man mittrinken.

Anwendung und Dosierung:


Von dem so gewonnenen Herz-Wein trinkt man zwei bis drei Esslöffel am Tag.

Maria Treben schreibt, das Rezept habe „ganz große Erfolge bei allen Herzschwächen und echten Herzleiden“ gezeigt und nehme laut Dr. Hertzka „einen breiten Raum in seiner täglichen Arztpraxis ein“. (1)
Sie habe selbst dieses Rezept weitergereicht und es habe überraschend gute Erfolge gezeitigt. Bei Angina pectoris führe der Herzwein auch zu merkbarer Besserung.

Wer nicht selbst herstellen möchte, kann ihn auch fertig kaufen. Manchmal wird der fertige Wein auch Petersilientrank* genannt.

Spezialtee gegen Schlaflosigkeit

Maria Treben berichtet zu diesem Spezial-Tee von dem Fall eines Mannes, der schon lange stärkste Schlafmittel eingenommen hat. Dennoch habe er nie schlafen können und habe, wenn er im Bett lag, an einem Schmerz im Vorfuß gelitten. Er sei vollkommen verzweifelt gewesen und bekam von ihr den Rat es mit diesem Rezept des Tees gegen Schlaflosigkeit zu versuchen.
Eine Woche nach ihrer Empfehlung erfuhr sie von Freunden des Mannes, dass dieser endlich wieder Schlaf finden konnte und von keinen Schmerzen mehr heimgesucht wurde.
Durch den Tee sei er gesundet und alle Nervenstörungen wären behoben worden.

Zutaten des Mischtees bei Schlaflosigkeit


50 g Schlüsselblumen
25 g Lavendelblüten
10 g Johanniskraut
15 g Fruchtzapfen vom Hopfen (Hopfenzapfen)
5 g Baldrianwurzel

Zubereitung


Ein gehäufter Teelöffel mit den gemischten Kräutern aus der Zutatenliste mit
250 ml Wasser mit kochendem Wasser übergießen.

Dann 3 Minuten ziehen lassen.

Der Tee wird sehr warm und schluckweise vor dem zu Bett gehen getrunken.

Wer möchte kann je nach Geschmack mit Honig süßen.

Nach Maria Treben sollte dieser Tee den Vorzug vor allen chemischen Schlafmittel bekommen. Diese würden nur das Nervensystem ruinieren. Der Tee dagegen behebe alle nervlichen Schäden. (1)



Kamillen-Blüten Tee Bio


bei Amazon*

Maria Treben's Kamillentee

Die zahlreichen positiven Wirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kamille und des Kamillentees sind weithin bekannt. So darf er wohl in den Büchern von Maria Treben nicht fehlen. Sie führt aus es sei keine Übertreibung, wenn sie die Kamille als „Allheilmittel“ anführe. (1)

Zutaten

Ein gehäufter Teelöffel Kamille

Zubereitung

1 gehäufter Teelöffel Kamille in einer Tasse mit 250 ml mit heißem Wasser abbrühen und kurz ziehen lassen.
In einem Buch (2) nennt sie 30 Sekunden ziehen lassen.
Der Kamillentee soll laut anderen Kräuterbüchern bis zu 10 Minuten ziehen. (3)

Anwendungen

Maria Treben beschreibt folgende Anwendungen des Kamillen Tees. (2)

Ärger
Sobald Ärger droht, schon bevor Herz und Kreislauf reagieren, sollte man sich eine Tasse Kamillen Tee gönnen.

Blähungen

Durchfall

Fieber
Entsprechend der Höhe des Fiebers über den Tag zwei bis drei Tassen des Tees schluckweise trinken.

Hämorrhoiden
Schluckweise eine Tasse pro Tag vor dem Frühstück trinken.
Die Kamille ist eine mittelbare Hilfe indem sie für den Stuhlgang förderlich ist, aber keine abführende Wirkung wie andere Mittel hat.

Krämpfe
Bis zu zwei Tassen schluckweise am Tag trinken.

Leibschmerzen
Je nachdem wie stark die Leibschmerzen sind kann man bis zu drei Tassen Tee am Tag trinken.

Menstruationsbeschwerden
Bis zu drei Tassen am Tag schluckweise trinken.

Milchschorf
Innerlich: schluckweise drei bis vier Tassen des Tees über den Tag verteilt trinken.
Äußerlich: Mit Kamillen Absud (wird wie der Tee zubereitet) waschen

Rückenschmerzen
Vor dem zu Bett gehen schluckweise eine Tasse trinken

Wundbehandlung
Innerlich allen Wundschmerzen:
Am Tag drei bis vier Tassen schluckweise Tag trinken.
Äußerlich: Mit Kamillen-Absud die Wunden waschen. Entsprechend dem Kamillen Tee dosieren.

Zahnschmerzen
Bis zu drei Tassen des Tees schluckweise über den Tag verteilt trinken.
Möglich ist auch den Mundraum mehrmals am Tag zu spülen.

Fingerwurm (Fingergeschwür)
Den Finger im Absud (wird wie der Tee zubereitet) 20 Minuten baden.
Nach dem Bad den Finger mit einer Abszeßsalbe bestreichen. Darauf einen Lehmverband anlegen.

Magenleiden und Magensäure
Zwei bis drei Tassen pro Tag schluckweise trinken.

Nebenhöhlenkatarrh
Drei Tassen Tee über den Tag verteilt schluckweise trinken

Unterleibserkrankung
Zwei bis drei Tassen schluckweise am Tag trinken.

Maria Treben hat hierzu und zu vielen anderen Heilpflanzen weit mehr Erfahrungen gesammelt und veröffentlicht. Wer sich dafür interessiert findet in ihren Büchern

Weitere Rezepte und Anwendungen

Weitere Anwendungsmöglichkeiten von Heilkräutern und noch viele Rezepte hat Maria Treben in ihrem Kräuterbuch „Heilkräuter aus dem Garten Gottes“* veröffentlicht.
Eine sehr hohe Millionen-Auflage erreichte bereits das ungefähr 10 Jahre zuvor erschienene Buch „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“*. In diesem beschreibt Sie ebenfalls viele Heilkräuter und Rezepte.

Fazit

Maria Treben's Rezepte bieten eine Vielzahl von natürlichen Heilmitteln und Kräutern, die sich leicht zu Hause nachmachen lassen und die Gesundheit fördern können. Von der beruhigenden Wirkung des Kamillentees über den beliebten Schwedenbitter bis hin zur wirksamen Brennnessel Kur gibt es viele Möglichkeiten, die heilende Kraft von Kräutern und Natur in den Alltag zu integrieren.
Die von Maria Treben zusammengetragenen Rezepte und ihre entsprechenden Ratschläge können dabei hilfreich sein.
Dieser Artikel bezieht sich auf die Erfahrungen Maria Treben´s, bitte beachten Sie auch den wichtigen Hinweis unten.

Das könnte auch interessieren

Rezepte
Schleimlösende Kräuter
Kräutergarten mit Portraits vieler Pflanzen und Kräuter
Kräuterprodukte stellt Produkte mit Kräutern vor

Nach oben zur Inhaltsübersicht

Maria Treben Rezepte - Entdecke die heilende Kraft von Kräutern

Sie haben Anregungen oder einen Fehler entdeckt? Bitte E-Mail an kraut@wunderkraeuter.de

Quellen:
(1) Gesundheit aus der Apotheke Gottes*, Maria Treben
(2) Heilkräuter aus dem Garten Gottes*, Maria Treben
(3) Das große Buch der Heilpflanzen*, Mannfried Pahlow, Gräfe und Unzer Verlag

Achtung! Wichtiger Hinweis
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker sowie eine medizinische oder pharmazeutische Beratung ersetzen. Ziehen Sie bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt einen Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker zu Rate!

* Affiliate-Link

Ich freue mich, wenn Sie diesen Beitrag weitersagen.


COL MARGIN